UCS C240 M4 Server

Der Cisco UCS C240 M4 Server bietet hohe Leistung mit internem Diskspeicher. 24 SFF Disk Slots mit Unterstützung von 12Gb SAS Festplatten, zwei Intel Xeon E5-2600 v3 Prozessoren, 1536GB Hauptspeicher (bei Nutzung von 64GB DIMMs), TPM Module, ein mLOM Module Slot für den Einbau einer Virtual interface Card (VIC) oder dritt Hersteller Network Interface Card (NIC) und 6 PCIe Slots garantieren auf 2U Rackspace eine geballte Ladung Server Power. Der Cisco UCS C240 M4 unterstützt bis zu zwei NVIDIA GPUs und erlaubt die Nutzung von bis zu zwei 32GB oder 64GB FlexFlash SD Karten.

UCS C240 M3 Server

Der Cisco UCS C240 M3 Server bietet hohe Leistung mit internem Diskspeicher. 24 SFF Disk Slots, zwei Intel Xeon E5-2600 oder E5-2600 v2 Prozessoren, 768GB RAM, TPM Module und 5 PCIe Slots garantieren auf 2U Rackspace eine geballte Ladung Server Power.

UCS C220 M4 Server

Der UCS C220 M4 Server ist der vielseitigste und kompakteste Infrastruktur- und Anwendungs-Server, welcher die Industrie heute im 1U Form Faktor bietet. Mit bis zu zwei Intel Xeon E5-2600 v3 Prozessoren, bis zu 1536GB DDR4 Hauptspeicher (bei Nutzung von 64GB DIMMs), 8 SFF Disks Slots und 2 PCIe Slots sowie dem TPM Module bietet das System alles was ein 1U Server benötigt. Der Cisco UCS C220 M4 erlaubt die Nutzung von bis zu zwei 32GB oder 64GB FlexFlash SD Karten.

UCS C220 M3 Server

Der UCS C220 M3 Server bietet herausragende Leistung in einem kompakten Gehäuse. Mit bis zu zwei Intel Xeon E5-2600 oder E5-2600 v2 Prozessoren, bis zu 512GB RAM, 8 SFF Disks Slots und 2 PCIe Slots sowie dem TPM Module bietet das System alles was ein 1U Server benötigt.

UCS C420 M3 Server

Der Cisco UCS C420 M3 Server bietet mit bis zu 1.5 TB RAM, 16 SFF Disk Slots, vier Onboard 1GbE Interfaces, sieben PCIe Slots sowie dem TPM Module und den vier Intel Xeon E5-4600 Prozessoren eine geballte Ladung Performance bei einen Kompaktheit von 2U.

TOP